Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Jüterbog sucht zum 28.08.2023 eine/einen

Auszubildende/Auszubildenden zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
(Fachrichtung Kommunalverwaltung)

Du hast den Schulabschluss schon in der Tasche oder bist kurz davor, Deinen Abschluss zu machen? 

Gratulation zum Erfolg! Für Dich soll eine neue Lebensphase beginnen und wir möchten Dich dabei begleiten.

Hast Du

  • Freude am Umgang mit Menschen,
  • ein Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge,
  • logisches Denkvermögen,
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,
  • ein fundiertes Allgemeinwissen
  • Interesse an städtischen und öffentlichen Aufgaben,
  • die Bereitschaft zu dienstorientiertem Handeln und ein
  • Interesse am Umgang mit Gesetzen und moderner Kommunikationstechnik

Bist Du

  • ein Organisationstalent,
  • kreativ und flexibel,
  • selbstständig und belastbar,
  • teamfähig, kommunikativ und lernbereit sowie
  • verschwiegen im Umgang mit personenbezogenen Daten?

Dann haben wir genau die richtige Ausbildung für Dich!
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 28.08.2023
Voraussetzungen: Schulabschluss: Fachoberschulreife
solide Kenntnisse: Deutsch, Mathematik
Vergütung:

1. Ausbildungsjahr: 1.062,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Urlaubsanspruch: 30 TageAusbildungsinhalt
Die Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD VKA).

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre. Da es sich hierbei um eine duale  Ausbildung handelt, wirst Du im praktischen Teil der Ausbildung den Arbeitsalltag in den verschiedenen Sachbereichen der Stadtverwaltung kennenlernen. Du erlangst umfassende Kenntnisse in der öffentlichen Finanzwirtschaft und über die Anwendung von öffentlichem und privatem Recht. Weiterhin erlernst Du den rechtssicheren Umgang mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben, wie zum Beispiel das  Erstellen von Bescheiden und Erlaubnissen oder das Vorbereiten von Sitzungen.

Der Berufsschulunterricht findet im OSZ 2 in Potsdam statt. Zur Ergänzung und Vertiefung der  Berufsausbildung wird ein berufsbegleitender Unterricht an der Brandenburgischen Kommunalakademie durchgeführt. 
Perspektive Verwaltungsfachangestellte/r erarbeiten Verwaltungsvorschriften, wirken an der Umsetzung von  Beschlüssen mit, erstellen Bescheide und beraten Bürger/-innen. Sie können vielseitig im mittleren nicht technischen Verwaltungsdienst eingesetzt werden.

Als Verwaltungsfachangestellte/r hast Du verschiedene Möglichkeiten zur Qualifizierung und Spezialisierung, aber auch zur Aufstiegsfortbildung, beispielsweise zur Verwaltungsfachwirtin/zum 
Verwaltungsfachwirt (m/w/d).

Interessenten/ Interessentinnen bewerben sich bitte mit ihren vollständigen und aussagefähigen  Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse/Prüfungsnachweise, aktuelles Führungszeugnis sowie  ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung) bis zum 05.02.2023 bei der

Stadtverwaltung Jüterbog
Personalamt
Markt 21
14913 Jüterbog
Mail: personalamt@jueterbog.de

Auslagen, die in Verbindung mit der Bewerbung entstehen, werden durch die Stadt Jüterbog nicht  ersetzt.
Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und  genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Alle Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Arne Raue
Bürgermeiste

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Jüterbog
Ausbildung
Abitur oder gleichwertig

Veröffentlicht am 18.01.2023

Jetzt Job teilen