Zum Hauptinhalt springen

Justizvollzugsbeamtin/Justizvollzugsbeamter (m/w/d)

Im Berliner Justizvollzug kümmern sich täglich mehr als 2.700 Beschäftigte um die sichere Unterbringung und Betreuung der Gefangenen in den acht Justizvollzugseinrichtungen (JVA Plötzensee, JVA Moabit, JVA Tegel, JVA Heidering, JVA für Frauen Berlin, JVA des Offenen Vollzuges Berlin, Jugendstrafanstalt Berlin, Jugendarrestanstalt) der Hauptstadt.

Der Berliner Justizvollzug sucht motivierte Nachwuchskräfte als Justizvollzugsbeamtin/Justizvollzugsbeamter (m/w/d)

Laufbahn: Allgemeiner Justizvollzugsdienst (Laufbahngruppe 1)

Bezüge während der Ausbildung: min. 2.217 Euro brutto (unverheiratet, ohne Kinder)

Arbeitszeit: 40 Wochenstunden, Früh-, Spät- und Nachtdienst (auch an Sonn- und Feiertagen)

Deine Aufgaben:
Als Beamtin oder Beamter des allgemeinen Justizvollzugsdienstes bist Du Bezugsperson für die Gefangenen und kümmerst Dich rund um die Uhr und in enger Zusammenarbeit in einem multifunktionalen Team um deren Betreuung, Beaufsichtigung und Versorgung.

Einstellungstermine:
01.02.2024, 01.04.2024, 01.05.2024, 01.07.2024, 01.09.2024, 01.10.2024 sowie 01.12.2024

Deine Ausbildung:
Dich erwartet eine spannende, abwechslungsreiche und hochwertige Ausbildung! Während der zweijährigen Ausbildung, die in theoretische und praktische Teile gegliedert ist, bereiten wir Dich umfassend auf Deine neue Tätigkeit vor.

Du erhältst die Möglichkeit, in verschiedenen Berliner Justizvollzugsanstalten die Betreuung, Versorgung und Beaufsichtigung der Gefangenen aktiv und engagiert mitzugestalten und bist verantwortlich für die Sicherheit innerhalb der Anstalt. Im direkten Kontakt mit den Gefangenen nimmst Du vielfältige Aufgaben wahr, sei es in den Unterbringungsbereichen der Gefangenen als Gruppenbetreuerin/Gruppenbetreuer, im Bereich der Zugangskontrollen oder in der Überwachung von Besuchen.

Das bieten wir Dir

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine spannende, abwechslungsreiche und hochwertige Ausbildung mit Praxisbezug
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit im sozialen Bereich
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Pensionierung mit 61 Jahren
  • den Beamtenstatus auf Widerruf bei Beginn der Ausbildung
  • bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und Vorliegen der charakterlichen und gesundheitlichen Eignung wirst Du in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus einen weiteren freien Tag (AZV-Tag) pro Jahr
  • Anspruch auf eine monatliche Hauptstadtzulage in Höhe von 50 Euro brutto oder einen monatlichen Zuschuss zum Azubi-Ticket des Verkehrsbundes Berlin Brandenburg (VBB) in Höhe von derzeit 32 Euro zuzüglich eines monatlichen Zulagenbetrages in Höhe der Differenz zwischen 50 Euro und dem Zuschuss zum VBB-Azubi-Ticket

Das bringst Du mit

  • Du bist am Einstellungstag zwischen 18 und 40 Jahre alt.
  • Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 GG oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU (für Angehörige anderer Nationalitäten gelten teilweise Sonderregelungen).
  • Du hast mindestens einen mittleren Schulabschluss (MSA) oder einen EBBR/BBR/Hauptschulabschluss in Kombination mit einer abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder einen EBBR/BBR/Hauptschulabschluss in Kombination mit einer Dienstzeit als Soldatin/Soldat ab SaZ 4 (wird als Berufsausbildung anerkannt).
  • Du bist körperlich und charakterlich für den Dienst im Berliner Justizvollzug geeignet.
  • Du hast keine strafrechtlichen Vorbelastungen.

Wie Du Dich bewirbst
Konnten wir Dein Interesse wecken? Dann bewirb Dich jetzt elektronisch über das Berliner Karriereportal - direkt über den Bewerben-Button. Bitte reiche Deine Bewerbung nicht über ein Smartphone/Tablet ein, da sonst Deine Unterlagen nicht korrekt hochgeladen werden. Wir berücksichtigen keine Bewerbungen per E-Mail bzw. per Post.

Bitte füge Deiner Bewerbung folgende Unterlagen im PDF-Format (max. 15 MB) bei:

  • aussagekräftiges Anschreiben
  • Lebenslauf
  • beidseitige Kopie des Personalausweises
  • Schulabschlusszeugnis (über den höchsten erreichten Schulabschluss)
  • ggf. Nachweis des Berufsabschlusses (Abschlusszeugnis der Berufsschule sowie Prüfungszeugnis)

Nach Eingang Deiner Bewerbung erhältst Du umgehend eine automatische Bestätigungs-E-Mail. Solltest Du keine E-Mail erhalten, prüfe bitte die korrekte Angabe Deiner E-Mail-Adresse oder melde Dich telefonisch unter 030 – 90144 2000 bzw. per E-Mail unter bewerbung@bjv.berlin.de.
Während des gesamten Auswahlverfahrens wird ausschließlich per E-Mail kommuniziert. Bitte prüfe in dieser Zeitregelmäßig Deinen E-Mail-Posteingang und Spam-Ordner.
Aufgrund einer Unterrepräsentanz von weiblichen Bediensteten im Justizvollzug, sind Bewerbungen von qualifizierten Interessentinnen besonders willkommen.
Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten. Personen of Color und/oder mit familiärer Migrations- und Fluchtgeschichte sowie eigenem Migrationshintergrundwerden besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Weitere Informationen zum Beruf und zum Einstellungsverfahren findest Du unter: www.berlin.de/justizvollzug/personal/bildungsakademie/ausbildung-und-bew...

Für Deine Rückfragen wende dich bitte an das Zentrales Bewerbungsbüro der Bildungsakademie Justizvollzug Berlin telefonisch unter 030 - 90144-2000 oder per E-Mail bewerbung@bjv.berlin.de.

Ähnliche Stellenanzeigen

Justizvollzugsbeamtin/Justizvollzugsbeamter (m/w/d)

Bildungsakademie Justizvollzug Berlin
Berlin
Brandenburg
Vollzeit, Ausbildung
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung
Handelsschule oder vergleichbar
Abitur oder gleichwertig
Mittlere Reife oder gleichwertig
Andere

Veröffentlicht am 08.04.2024

Jetzt Job teilen